20 - 11 - 2019
Unsere Partner
Raiffeisen ewerk GRAWE Land Steiermark

Kleine spielen in Gruppen

Bewertung
PoorBest 

Erwartungsvolle Augen leuchten, gespanntes Warten, still, dann endlich geht es los. Der Vorspielabend der Trachtenmusikkapelle Ottendorf spiegelt die Bemühungen des letzten Schuljahres wider.

 

Kapellmeister-Stellvertreter Christopher Koller präsentiert die Schülerinnen und Schüler im Nachwuchsorchester des Musikvereines Ottendorf. Erleichterung macht sich in den Reihen der Eltern breit. Doch dann, die Kinder werden im Solospiel und im Duett präsentiert. Die Stimmung  ist wieder zum Zerreisen. Umsonst, die Kinder absolvieren ihre Auftritte zum Stolz der anwesenden Eltern und Verwandtschaft wieder perfekt.

 

Christopher präsentiert die Kleinsten, die „Pia-Rhythmikus“ – Kinder im Kindergartenalter, im Sprung um die Blockflöte oder ein Instrument zu erlernen. „Alle meine Entchen“ als Pantomimenspiel, als Spiel mit  Tonröhren, gesungen und als Ratespiel, das Publikum ist begeistert.

 

Belohnt mit Eis am Stiel gingen die Kinder nach Hause, umso mehr stolz schritten die Eltern den Weg nach Hause an.

 

Harald Maierhofer

Fotos